ChemSite meets SMART NETWORKS

Der ChemSite e.V. und SMART NETWORKS veranstalten eine gemeinsame Webinarreihe zum Zukunftsthema Digitalisierung

Webinare

Ein Digital Twin, zu deutsch digitaler Zwilling, ist ein digitales Abbild von Produkten, Prozessen, Dienstleistungen und vielem mehr. Mit diesem wird die reale und virtuelle Welt verbunden. Mit der Hilfe von KI lassen sich auf Basis der Modelle Vorhersagen treffen,, welche anschließend als Optimierung im realen System umgesetzt werden können.

Saban Ünlü ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der netTrek GmbH & Co. KG. Seine mehr als 25-jährige Erfahrung als Digitalisierungsexperte und Experte für plattformunabhängiges Prozessmanagement machte ihn zu einem gefragten Trainer. Besonders wichtig ist es Herrn Ünlü, dass er die digitale Transformation vorantreibt. In diesem Zusammenhang unterstützt er viele Unternehmer:innen beratend und entwickelnd. Zudem hat Herr Ünlü zahlreiche Artikel, Bücher und Video-Trainings zu diesen Themen veröffentlicht, an diversen Forschungs- und Entwicklungsprojekten teilgenommen und engagiert sich als Digitalisierungsbotschafter der SMART REGION.

„Die digitale Transformation der Produktion ist eine der Kernaufgaben der Digitalisierung in der chemischen Industrie. Hierbei gilt es, Digitalisierung für die Produktion holistisch zu denken. Im Smart Operations Team der Evonik analysieren wir für jeden Betrieb passgenau, welche die nächsten Schritte auf der Digitalisierungsreise sind, standardisieren das digitale Toolset des Konzerns, um einen effizienten Betrieb der digitalen Lösungen sicherstellen zu können und nehmen den Faktor Mensch bei allen Betrachtungen in den Fokus. Das umfasst sowohl kurzfristig das Change Management, mittelfristig die Trainings für neue Kompetenzen und langfristig die Betrachtung von sich verändernden Rollenanforderungen.

Dr. Benedikt Waerder ist verantwortlich für die digitalen Tools in der Produktion der Evonik-Divisionen Specialty Additives und Smart Materials. Zudem ist er Digitalbotschafter der SMART REGION Emscher-Lippe.

Dr. Arnt Baer ist Leiter des Bereichs Politik & Verbände der Gelsenwasser AG sowie seit 2021 Host des Politik-Podcasts „Glasklar“ zu Klimawandel, Wasser, Nachhaltigkeit und Energiewende. Dr. Arnt Baer ist aktiv in zahlreichen Gremien und Verbänden, wie bspw. dem Vorstand von Klima.Diskurs.NRW zur Transformation von Gesellschaft und Wirtschaft.

Anmeldung

Ich melde mich zu folgenden Webinaren an:

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen zu den Veranstaltungen unter info@chemsite-ev.de.

Unsere Webinare werden mit dem Videokonferenzsystem CISCO Webex durchgeführt. Bitte stellen Sie vor den Veranstaltungen sicher, dass auf Ihrem PC alle dafür benötigten Plug-Ins und Updates aktuell sind.

Wir senden Ihnen die Einwahldaten zeitnah vor der Veranstaltung zu. Bitte nehmen Sie dafür unsere E-Mail-Adresse info@chemsite-ev.de in Ihr Adressbuch auf und kontrollieren Sie Ihren Spamordner.

Über SMART NETWORKS

SMART Networks ist das regionale Projekt für alles, was in der Emscher-Lippe-Region digital ist oder werden will. Ob Co-Working-Spaces, Virtual-Reality-Projekte oder digitale Prozessanalysen für Handwerksbetriebe. SMART NETWORKS macht Digitalisierung sichtbar und konkret.

Das Projekt SMART NETWORKS wird gefördert durch:

Über den ChemSite e.V.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1997 hat sich die ChemSite-Initiative zu einer „Private-Public-Partnership“ mit Modellcharakter entwickelt. Die Zusammenarbeit der Partner aus der chemischen Industrie, dem Land Nordrhein-Westfalen, den Kommunen der Region, der Bezirksregierung in Münster sowie weiteren Partnern aus Politik, Wirtschaft und öffentlicher Hand ist von einem hohen Maß an gegenseitigem Vertrauen und Verständnis geprägt. Dieses Vertrauen und Verständnis für einander ist die wesentliche Basis für die erfolgreiche Arbeit des ChemSite e.V..